1. Mannschaft: Sieg in Regglisweiler!

Der Kampf war da, die Punkte a!
SGM Dietenheim/Regglisweiler – FV Weißenhorn 1:2 (0:1)

Mit einer guten Einstellung holten wir in Regglisweiler verdient die drei Punkte. Der starke Raphael Fröhler scheiterte schon in der 2. Minute an Torhüter Victor Miller. Kevin Locvher (11.) scheiterte an Tobias Junker. Das Spiel war ausgeglichen mit wenigen Torraumszenen. Als Raphael Fröhler (44.) an zwei Mann vorbei in den Strafraum eindrang, konnte er nur durch ein Foul gestoppt werden. Alexander Zoller verwandelte den Elfer sicher zum 0:1 Pausenstand.
Kevin Locher (51.) vergab durch einen Freistoß aus 17 Metern eine gute Chance zum Ausgleich. Nach einem Freistoß von Jens Ritter (73.) staubte Dennis Dayanikli zum 0:2 ab uns machte sich damit selbst ein Geburtstagsgeschenk. Markus Metzinger (78.) konnte zum 1:2 verkürzen. Aber wir brachten in der verbleibenden Spielzeit den Sieg nach Hause.

Es spielten: Junker Tobias, Tomaselli Francesco, Ritter Jens, Alexander Zoller (53. Nico Miller), Raphael Fröhler (72. Manuel Schewetzky), Tim Räpple (87. Daniel Eckert, Dayanikli Dennis, Martin Widmer (57. Carlo Kühner), Rausch Robert, Michael Straßer, Robin Hohe